HOME PAGE
NEWS
LAN ANMELDUNG
LAN PARTIES
MEMBERS
JOIN US
STORIES
CLAN WAR
DOWNLOAD
GUESTBOOK
VIP ONLY



LAN PARTY IX BERICHT
Made by: PPr|Verstoerer

LAN-Party IX - POIN

Zum 9. mal haben wir unsere LAN-Party veranstaltet, diesemal wider in der Turnhalle die inzwischen umgebaut wurde. Mit dem Aufbau sind wir recht gut vorangekommen, haben aber dann doch 30 min. länger gebraucht eh wir mit dem Einlaß anfangen konnten. Auch diesmal gab es wieder kostenlos Cola. Da wir jedoch eine neue Zapfanlage hatten und die Bedienungsanleitung auf der Vorderseite nicht stimmte konnten wir erst sehr pät die Anlage in Betrieb nehmen (Gut das Chemiker da waren, die sich mit Hochdruckschläuchen auskennnen ;).

Wie heutzutage leider üblich, war Counter-Strike das Game Nr. 1. Es gab aber auch einige andere die Autorennen gezockt haben und ihre Lenkräder dabei hatten. Ich bin leider nicht zum Zocken gekommen, dazu waren einige Gäste zu anstrengend. Es hat schon eine Verwarnung geben und 2 Leute waren kurz vor dem Rausschmiß. Ich bin sehr enttäuscht, daß es anscheinend nicht möglich ist sich vernünftig zu verhalten. Die Details erspare ich mir. Das ganze hat auf jeden Fall konsequenzen für unsere zukünftigen LAN-Partys und dadrunter müßen dann die anderen wieder leiden. Es gibt auf jeden fall ein absolutes Alkoholverbot, dies gilt für das gesamte Gelände, ihr braucht nicht glauben das ihr euch auf dem Parkplatz unbemerkt besaufen könnt. Verwarnungen wird es wohl auch keine mehr geben, wer sich daneben benimmt fliegt raus. Auch wird sich das Anmeldeformular wohl verändern.
Ach ja, die entsprechenden Personen / der Clan wird bei zukünftigen LANs nicht mehr dabei sein.

Da ich etwas später die ES-LAN (Quake only) mit georgt habe ist es anscheinend wirklich so, daß das Nivau von Counter-Strike Spielern im algemeinen niedriger ist als das von Quakern. Das gilt natürlich nicht für alle, wir haben auch CSler im Clan und die sind vernünftig. Eine solche LAN-Party, vor allem in der Qualität wie wir sie immer veranstalten, zu organisieren ist eine wahnsinns Arbeit. Im Vergleich zu anderen LAN-Partys haben wir einen sehr niedrigen Eintritt, es gibt auch noch kostenlos kalte Cola (180 Liter standen zur Verfügung), ein super Netzwerk (mit Glasfaserbackbone, für die Größenordnung eigentlich übertrieben) und ich glaube wir kümmern uns wirklich gut um euch wenn Ihr Probleme habt. Das kostet uns allen sehr viel Zeit und wird teilweise über unsere Clankasse subventioniert.
An diesem Abend habe ich wirklich absolut keine Lust gehabt noch eine weitere LAN zu machen. Naja, es hat auch positive Stimmen gegeben die wissen wie das auf anderen LANs aussieht und unsere Mühe anerkennen.

Ansonsten lief alles, das Netzwerk war extrem schnell, kein Wunder da wir 2 HP Procurve 4000 mit je 60 Ports hatten, die über einen eXtreme Networks Summit per Glasffaser miteinander verbunden waren. Für eine 120 Leute LAN-Party voll übertrieben, aber man gönnt sich ja sonst nichts *vbg*. Einmal hat es einen FI-Schalter rausgehauen, der Hausmeister meinte später er hätte mit dem Elektriker geredet (ist ja ne komplette Neuinstallation) und der meinte so etwas düfte nicht passieren. Der Meinung bin ich auch, aber Elektriker haben selten Ahnung davon welche Anforderungen LAN-Partys stellen. Die FIs sind für LANs gerade so ausreichend, eine Nummer größer wäre besser aber läßt sich nunmal nichts dran ändern. Danach lief aber alles problemlos.